Skip to main content

HELIOS Klinikum Berlin-Buch

Das HELIOS Klinikum Berlin-Buch ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung im Norden von Berlin. In über 25 Fachabteilungen, zehn Kompetenzzentren und sechs Instituten werden Patienten fachübergreifend und interdisziplinär behandelt. Umfassende Diagnose- und Therapiemöglichkeiten sowie modernste Medizintechnik gewährleisten die bestmögliche Versorgung. Mit über 1.000 Betten werden Hochleistungsmedizin und höchste pflegerische Standards geboten. Neben der medizinischen Kompetenz bietet das HELIOS Klinikum Berlin-Buch individuellen, patientenorientierten Service, bei welchem das Wohlbefinden des Patienten im Vordergrund steht. 

Service

Unterbringungsmöglichkeit für Begleitperson
Englischsprachig
Russischsprachig
Komfortstation
Internationale Medien
International Office
WLAN im Zimmer

Medizinische Fachbereiche

Bariatrische Chirurgie Kardiologie
Diabetologie Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
Gastroenterologie Allgemein-, Gefäß-, Viszeralchirurgie
Gynäkologie Nephrologie
Neurologie Neurochirurgie
Onkologie Augenheilkunde
Orthopädie Kindermedizin
Pneumologie Prävention und Diagnostik
Psychiatrie Rehabilitation
Rheumatologie Urologie

Spitzenmedizin

In der Klinik für Neurochirurgie wird die Diagnostik und operative Behandlung sämtlicher Erkrankungen, Fehlbildungen und Verletzungen des Gehirns, der Wirbelsäule und peripherer Nerven durchgeführt. In modern ausgestatteten Operationsräumen wird auf eine Vielzahl neuester Technologien zurückgriffen.

Seit Jahrzehnten verfügt das Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie über innovative Verfahren und Erfahrungen in der Therapie aller Erkrankungen der Stütz- und Bewegungsorgane und Nerven bei Erwachsenen und Kindern. Schwerpunkte werden in den hoch spezialisierten Departments für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie, Tumororthopädie, Kinderorthopädie und Kinderneuroorthopädie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie gesetzt, die überregional einen hervorragenden Ruf besitzen.

Für die bestmögliche Behandlung von Patienten mit Tumorerkrankungen bietet die Klinik eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Fachdisziplinen in Diagnostik und Behandlung.  Im Zentrum steht die medikamentöse Behandlung bösartiger Tumoren. Die systemische Therapie ist entscheidender Bestandteil der interdisziplinären Behandlungskonzepte.
HELIOS Klinikum Berlin-Buch, Privatklinik
HELIOS Klinikum Berlin-Buch, Privatklinik

Unsere Experten

PD Dr. med. Peter Reichardt
PD Dr. med. Peter Reichardt
Chefarzt der Klinik für Interdisziplinäre Onkologie, Leiter Onkologisches Zentrum Berlin-Buch
Schwerpunkte: Interdisziplinäre Behandlung von Patienten mit soliden Tumoren
, Diagnostik und Behandlung von bösartigen Knochen- und Weichgewebstumoren
Profil anzeigen
Prof. Dr. med. Daniel Kendoff
Prof. Dr. med. Daniel Kendoff
Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie
Schwerpunkte: Endoprothetik
, Revisions-Endoprothetik von Hüft- und Kniegelenk , Operative Rekonstruktion der unteren Extremitäten
Profil anzeigen
Prof. Dr. med. Jürgen Kiwit
Prof. Dr. med. Jürgen Kiwit
Chefarzt Neurochirurgie und Schmerztherapie
Schwerpunkte: Minimal-operative Wirbelsäulenoperationen
 , Durchblutungsstörungen des Gehirns, Hirntumorbehandlungen, Schmerztherapie
Profil anzeigen

Wie Sie uns finden und nützliche Adressen in der Nähe

Inspirationen für Ihren Aufenthalt in Berlin

Einkaufen am Kurfürstendamm
visitBerlin, Foto Thomas Kierock

Bitte wählen Sie Ihre Sprache
Ich suche nach