Skip to main content

PD Dr. med. Per-Ulf Tunn

Chefarzt Tumororthopädie

PD Dr. med. Per-Ulf Tunn
Thomas Oberländer/Helios Kliniken

Vita

  • 1984 – 1991 Studium der Medizin, Humboldt-Universität zu Berlin
  • 1987 Praktikum, Institut für Kardiovaskuläre Diagnostik der Charité
  • 1990 Oberarzt Orthopädie, Benjamin-Franklin-Universitätsklinikum
  • 1991 – 1993 Praktikum Robert-Ressle-Klink am Rudolf-Virchow-Krankenhaus (orthopädisch-onkologisches-Zentrum)
  • 1994 Arzt, Chirurgische Abteilung des Universitätsklinikums Heidelberg
  • 1994 – 1995 Facharzt für Orthopädie, Robert-Ressle-Klinik
  • 1995 – 1997 Lehrbeauftragter für Nuklearmedizin
  • 1997 – 1998 Facharzt für Orthopädische Onkologie, Charité - Campus Berlin Buch
  • 1998 – 2007 Leitender Arzt für Orthopädische Onkologie (später Direktor), Charité - Campus Berlin Buch
  • 2001 – 2017 Praktikum in orthopädischer Onkologie, Massachusetts General Hospital, Boston (USA)
  • 2007 – 2017 Leiter Abteilung für muskuloskelettale Tumore und des Sarkomzentrums im Helios Berlin-Brandenburg sowie Leiter Orthopädie und Traumatologie im Helios Klinikum Berlin-Buch
  • Seit 2017 Leiter Orthopädische Onkologie, Helios Klinikum Berlin Buch

Schwerpunkte

Behandlung von Tumoren und Metastasen Chirurgische Therapie von Tumoren des Stütz- und Bewegungsapparats
Bösartige Tumore in Muskulatur, Fett- oder Bindegewebe Spezialbehandlung bei Hautkrebs ILP (Isolated Limb Perfusion)
Knochentumor Therapie (Osteoidosteom)

Spektrum

Sprachen: Deutsch, Englisch
Mitglied u.a. in Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU), Bundesverband Osteopathie (BVO), Connective Tissue Oncology Society (CTOS), European Musculo-Skeletal Oncology Society (EMSOS), Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Weichgewebesarkome (IAWS)

Bitte wählen Sie Ihre Sprache
Ich suche nach