Skip to main content

Einrichtungen der Kindermedizin

Kind Krankenzimmer Arzt
GettyImages, Foto: monkeybusinessimages

Die Pädiatrie oder Kindermedizin umfasst die gleichen klinischen Fachbereiche wie bei Erwachsenen, berücksichtigt aber die besondere Situation des noch heranwachsenden Körpers. Ärzte der Kinderkardiologie, Kindernephrologie und Kinderorthopädie sind ganz zu recht gesondert ausgebildete Spezialisten. Alle Untersuchungen und Therapien finden dabei interdisziplinär statt, um das Gesamtwohl des Kindes zu garantieren. 

Internationale Familien reisen oftmals nach Deutschland in eine Kinderklinik, um ein ganz spezielles medizinisches Problem ihres Kindes zu behandeln. Oft ist die Medizin in der Heimat nicht umfassend auf kindermedizinische Bedürfnisse ausgerichtet oder die Familie erhofft sich durch zusätzliche Diagnostiken weitere Erkenntnis im Umgang mit dem erkrankten Kind. Dabei ist es äußerst wichtig, aktuelle Befunde und Informationen zum bisherigen Krankheitsverlauf mitzubringen und den Ärzten zur Verfügung zu stellen. Außerdem benötigen die Ärzte eine Beschreibung von dem Entwicklungsstand und der aktuellen Probleme. 

In der stationären Versorgung tragen zahlreiche Kinderkliniken in Deutschland das besondere Gütesiegel: „Ausgezeichnet. Für Kinder“. Diese Kliniken wurden zuvor nach Qualitätskriterien evaluiert, sie stellen eine hochwertige, altersgerechte Versorgung von Kindern und Jugendlichen sicher. Unter anderem wird positiv gewertet, wenn Eltern in den Heilungsprozess aktiv miteinbezogen werden – z.B. indem ein Elternteil mit aufgenommen wird.

Krankenhäuser und Arztpraxen

10 Ergebnisse

Filter Kategorien
Filter Eigenschaften
Filter Standorte

Umfassende medizinische Versorgung

Berlin – Standort der Spitzenmedizin

Berlin gilt weltweit als ein Standort der Spitzenmedizin – geprägt von Europas größtem Universitätsklinikum, der Charité, sowie einem dichten Netz von hochrangigen Forschungseinrichtungen und -instituten. Die deutsche Hauptstadt bietet dabei nationalen wie internationalen Patienten das gesamte Spektrum moderner Medizin für jede Art von Erkrankung. Ausgerichtet an den deutschen Qualitäts- und Servicestandards arbeiten über 90 Kliniken und rund 9.200 niedergelassene Ärzte Tag für Tag daran, die beste medizinische Leistung zu erbringen. Die wachsende Anzahl internationaler Patienten zeigt es deutlich: Berlin nennt sich zurecht „Medizinhauptstadt“ Deutschlands.

Bitte wählen Sie Ihre Sprache
Ich suche nach