Skip to main content

sporthopaedicum Berlin

Das sporthopaedicum Berlin ist ein hoch spezialisiertes orthopädisches und chirurgisches Zentrum für die Behandlung von Sportverletzungen und Gelenkerkrankungen. Alle Orthopäden und Chirurgen verfügen über langjährige diagnostische und therapeutische Erfahrungen in ihren jeweiligen Spezialgebieten. Entsprechend der Grundphilosophie des Zentrums „Kompetenz durch Spezialisierung“ zielen die Experten darauf ab, ein optimales und auf die spezifischen Bedürfnisse der einzelnen Patienten zugeschnittenes Behandlungsergebnis zu erreichen. Die Ärzte des sporthopaedicums haben zahlreiche internationale Auszeichnungen gewonnen und sind seit mehreren Jahren als Top-Experten in Deutschland in der Liste der Zeitschrift Focus aufgeführt. Die Reputation für außergewöhnliche Betreuung und erfolgreiche Ergebnisse zieht internationale Berufssportler, Olympiateilnehmer und Mitglieder verschiedener Nationalmannschaften an. Jährlich werden 25.000 Patienten betreut und über 3.000 arthroskopische und offene Eingriffe an Knien, Schultern und Hüftgelenken durchgeführt. 

Profil

Das sporthopaedicum verfügt über moderne Diagnostik- und Behandlungsmethoden: digitales Röntgen, hochauflösende MRT und Computertomographie, Ultraschall, biologische Behandlungen (PRP). Außerdem steht den Patienten das Zentrum für Funktionsdiagnostik und Rehabilitation zur Verfügung. 

PD Dr. med. Sven Scheffler ist international renommierter Spezialist für die gelenkerhaltende Versorgung von Verletzungen des Kniegelenkes mit dem Schwerpunkt in der Kreuzband-, und Knorpelchirurgie und den Achsenkorrekturen und Meniskus-Transplantationen. Er betreut nationale und internationale Profisportvereine. 

Dr. med. Arno Schmeling ist ausgewiesener Experte bei Knieverletzungen und Im Bereich der patellofemoralen Instabilitäten. Er ist erfahren in sämtlichen gelenkerhaltenden operativen Eingriffen des Kniegelenkes. 

Dr. med. Frank Schneider ist Spezialist für den endoprothetischen Teil- und Vollersatz des Hüft- und Kniegelenkes. Er hat langjährige Erfahrung in der Primär- und Revisionsendoprothetik und gehört in der Region zu den hochfrequentiertesten Operateuren.

Dr. med. Michael Wagner ist national respektierter Kniespezialist mit dem Schwerpunkt gelenkerhaltende Chirurgie bei frühzeitiger Arthrose und komplexen Bandverletzungen.  

Prof. Dr. med. Andreas Weiler ist international anerkannter Kniespezialist mit den Schwerpunkten multiligamentäre Verletzungen und Erkrankungen des hinteren Kreuzbandes, des Meniskus und des Knorpels. Er betreut internationale Balletttänzer und das Staatsballett der Deutschen Oper Berlin.

Dr. med. Christian Groß ist ein exzellenter Wirbelsäulenchirurg mit über 15 Jahren Erfahrung, der sich auf die operative und konservative Versorgung von akuten Verletzungen, degenerativen Erkrankungen, Deformitäten, Tumoren, Frakturen und Infektionen der Wirbelsäule spezialisiert hat.

Prof. Dr. med. Dennis Liem ist ein international anerkannter Schulter- und Ellenbogenchirurg. Er ist spezialisiert auf die Behandlung aller Schultererkrankungen, von Band- und Knorpelverletzungen, "frozen shoulder" und Gelenkinstabilität bis hin zur Schulterersatzoperation. Er behandelt regelmäßig Profisportler und präsentiert seine klinische Arbeit auf nationalen und internationalen Konferenzen.

Videosprechstunde

icon camera

 

Sie haben die Möglichkeit, eine Videosprechstunde mit einem unserer Spezialisten zu vereinbaren. Um einen Termin zu vereinbaren, legen Sie bitte Ihre aktuellen medizinischen Berichte (vorzugsweise nicht älter als 3 Monate) in Englisch, Russisch oder Deutsch vor. Bitte beachten Sie, dass dieser Service gebührenpflichtig ist und eine Vorauszahlung geleistet werden muss. Bitte geben Sie dem Arzt etwas Zeit, um Ihre Unterlagen zu prüfen, das International Office wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Behandlungsschwerpunkte

Knie: Verletzungen der Kreuz- und Seitenbänder, Patellofemorale Instabilitäten, Meniskusschäden (inkl. Teilersatz, Transplantation), Knorpelschäden / Knorpeltransplantation, Osteotomien Schulter: Risse der Rotatorenmanschette und Impingement, Kalkschulter / Frozen Shoulder, Luxationen und Instabilitäten
Hüfte: Einklemmungserscheinungen, Knorpelschäden, Arthroskopische, gelenkerhaltende Therapie, Hüftendoprothese

Service

Englischsprachig
Polnischsprachig
Russischsprachig
International Office
Medizinische Dolmetscher für andere Sprachen, Begleitung und Transfer-Service (Buchung auf Anfrage, kostenpflichtig)

Wie Sie uns finden und nützliche Adressen in der Nähe

Bitte wählen Sie Ihre Sprache
Ich suche nach