Skip to main content

Prof. Dr. med. Angela M. Kaindl

Direktorin der Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Neurologie und des Sozialpädiatrischen Zentrums der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Forschungsgruppenleiterin am Institut für Zell- und Neurobiologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin

Prof. Dr. med. Angela M. Kaindl
Charité - Universitätsmedizin Berlin

Videosprechstunde

Sie haben die Möglichkeit, eine Videosprechstunde mit Prof. Dr. Kaindl zu vereinbaren. Um einen Termin zu vereinbaren, legen Sie bitte Ihre aktuellen medizinischen Berichte (vorzugsweise nicht älter als 3 Monate) in Englisch oder Deutsch vor. Bitte beachten Sie, dass dieser Service für Patienten aus dem Ausland gebührenpflichtig ist und eine Vorauszahlung geleistet werden muss. Bitte geben Sie dem Arzt etwas Zeit, um Ihre Unterlagen zu prüfen, das International Office wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Videosprechstunde vereinbaren

Vita

  • 1994 – 2001 Studium der Humanmedizin an der Freien Universität Berlin und Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2002 Promotion am Institut für Humangenetik der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2007 – 2009 Forschungsaufenthalt INSERM, Paris, Frankreich
  • 2009 Habilitation an der Charité zum Thema ‚Perinatale Hirnschäden‘
  • 2009 Forschungsgruppenleiterin am Institut für Zell- und Neurobiologie der Charité
  • 2015 Ärztliche Leiterin des Sozialpädiatrischen Zentrums (SPZ) der Charité
  • 2017 Direktorin der Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Neurologie der Charité, Rufannahme W2-Professur für Pädiatrie mit Schwerpunkt Neurologie auf Lebenszeit an der Charité
  • 2018 Rufannahme W3-Professur für Pädiatrie mit Schwerpunkt Neurologie auf Lebenszeit an der Charité

Schwerpunkte

Entwicklungsstörungen des Nervensystems Epileptologie und Epilepsiechirurgie Evaluation
Neurogenetik Seltene Erkrankungen

Spektrum

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Mehr als 100 Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und Büchern

Bitte wählen Sie Ihre Sprache
Ich suche nach