Skip to main content

Prof. Dr. med. Heino Kienapfel

Ärztlicher Leiter des Gelenkzentrums Berlin an der Klinik Schöneberg, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit der Zusatzqualifikation Spezielle Orthopädische Chirurgie

Prof. Dr. med. Heino Kienapfel
Die Hoffotografen, Foto: Michael Stachowicz

Vita

  • Studium der Humanmedizin an den Universitäten Regensburg, Heidelberg, London
  • Facharztausbildung STM Klinik Ludwigshafen und Universitätskliniken in Marburg und Chicago
  • 1996-2004 Leitender Oberarzt, Orthopädische Universitätsklinik Marburg
  • Stellvertreter des Klinikleiters Prof. Dr. Griss
  • Zusatzqualifikation Spezielle Orthopädische Chirurgie
  • 2004-2017 Chefarzt und Ärztlicher Direktor der Klinik für Spezielle Orthopädische Chirurgie & Unfallchirurgie am Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum, Berlin
  • 2013 Gründung des ersten Endoprothetik-Zentrums der Maximalversorgung in Berlin und Brandenburg
  • Seit 2017 Spezialsprechstunde für Hüft- und Kniegelenkserkrankungen sowie Fuß- und Wirbelsäulenerkrankungen an der Klinik Schöneberg

Schwerpunkte

Endoprothetik am Hüftgelenk, minimalinvasiv Endoprothetik am Kniegelenk, minimalinvasiv
Patientenindividuelle Implantate bzw. Schnittmasken Wechselendoprothetik am Hüft- und Kniegelenk
Operative Behandlung degenerativer Gelenkerkrankungen der unteren Extremität Korrektureingriff bei Achsfehlstellungen an Hüft- und Kniegelenk
Wirbelsäulenchirurgie: dekomprimierende, stabilisierende und korrigierende Eingriffe Fußchirurgie

Spektrum

Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Norwegisch

Mehr als 6.000 Hüft- und Kniegelenksersatzoperationen (einschließlich Wechseleingriffe)

Bitte wählen Sie Ihre Sprache
Ich suche nach