Skip to main content

Prof. Dr. med. Christian Butter

Chefarzt der Abteilung für Kardiologie, Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg

Prof. Dr. med. Christian Butter
Foto: Immanuel Diakonie GmbH, Edgar Zippel

Vita

  • 1980 bis 1986 Studium der Humanmedizin, Freie Universität Berlin
  • 1988 Promotion
  • 1993 Facharztanerkennung für Innere Medizin
  • 1994 Zusatzbezeichnung Kardiologie
  • 1994 bis 2004 Facharzt in der Abteilung Innere Medizin/Kardiologie mit den Schwerpunkten Rhythmologie und Herzinsuffizienz, Charité, Campus Virchow, und Deutsches Herzzentrum Berlin
  • Seit 2004 Chefarzt der Abteilung für Kardiologie, Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
  • 2007 Habilitation, Charité Universitätsmedizin Berlin
  • 2015 Professor für Innere Medizin und Kardiologie, Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

Schwerpunkte

Kathetergestützte Herzklappeneingriffe an der Mitralklappe (MitraClip) und Aortenklappe (TAVI) Implantation von Herzschrittmachern und Defibrillatoren
Komplikationsmanagement von Implantaten, Laserextraktion von Elektroden Elektrotherapie der Herzinsuffizienz
Behandlung von Herzrhythmusstörungen (Tachykardien) durch Verödung (Katheter-Ablation) Telemedizinische Betreuung der Patienten

Spektrum

Sprachen: Deutsch, Englisch

7000 Eingriffe jährlich im Herzkatheterlabor

Bitte wählen Sie Ihre Sprache
Ich suche nach