Skip to main content

Prof. Dr. med. Benjamin O'Brien, MD

Direktor der Klinik für Kardioanästhesiologie und Intensivmedizin

Direktor der Klinik für Kardioanästhesiologie und Intensivmedizin
Külker/DHZB

Vita

  • 1992 – 1999 Studium der Humanmedizin in Freiburg, San Francisco, Innsbruck und Berlin
  • 2001 Promotion und Erlangung des Doktorgrades
  • 2012 MHBA
  • 2013 Habilitation
  • 2014 Fellow der Royal Society of Medicine
  • 2013 – 2015 Clinical Director für Anästhesie und Intensivmedizin, St Bartholomew’s Hospital und London Chest Hospital
  • 2015 – 2020 Clinical Director, Department of Perioperative Medicine, St. Bartholomew’s Hospital, London
  • 2018 Professor of Perioperative Medicine, William Harvey Research Institute, QM University of London
  • 2019 – 2020 Deputy Director, Barts Heart Centre, London
  • 2020 Clinical Director, London Nightingale Hospital
  • Seit 2020 Direktor der Kliniken für Kardioanästhesiologie und Intensivmedizin am DHZB und der Charité, Professor für Anästhesiologie mit Schwerpunkt Kardioanästhesie an der Charité – Universitätsmedizin Berlin

Schwerpunkte

OP-Management und -Koordination Transösophageale Echokardiographie (TEE)
PACU (Post Anesthesia Care Unit) Intensivmedizin
Perioperative / periinterventionelle Medizin
Bitte wählen Sie Ihre Sprache
Ich suche nach