Skip to main content

Prof. Dr. med. Ahmed Magheli

Chefarzt, Klinik für Urologie, Vivantes Klinikum Am Urban

Prof. Dr. med. Ahmed Magheli
Vivantes International Medicine

Vita

  • 2002 Abschluss des Medizinstudiums Universität Hamburg
  • 2003–2004 Assistenzarzt Allgemeinchirurgie am Marienhospital, Hamburg
  • 2004–2006 Assistenzarzt Urologie am Universitätsklinikum Bochum
  • 2006–2008 Fellowship Johns Hopkins Medical Institutions, Baltimore, United States
  • 2008–2016 Klinik für Urologie, Charité - Universitätsmedizin Berlin
  • Ab 2012 Leiter der Abteilung Minimalinvasive und robotergestützte Chirurgie
  • Seit 2016 Chefarzt der Abteilung für Urologie, Vivantes Klinikum Am Urban

Schwerpunkte

Internationaler Experte für robotergestützte Chirurgie (DaVinci) Offene (retropubische) nervenschonende Prostatektomie bei Prostatakrebs
Minimalinvasive Chirurgie (organerhaltend und nervenschonend) bei Prostata-, Nieren- und Blasentumoren Minimalinvasive endoskopische Therapie bei Steinerkrankungen (Niere, Harnleiter, Blase)
Rekonstruktive Chirurgie der Harnwege Minimalinvasive (DaVinci) Behandlung bei UPJ-Behinderung (roboterassistierte Pyeloplastik)
Implantation eines künstlichen Schließmuskels bei Harninkontinenz (AMS 800) Implantation einer Penisprothese zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (AMS 700)
Bandoperation für den Mann („male sling“) bei Harninkontinenz

Spektrum

Auszeichnungen: Fellow of the European Board of Urology (F.E.B.U.), ECFMG-Certification (Educational Commission for Foreign Medical Graduates), United States Medical Licensing

Bitte wählen Sie Ihre Sprache
Ich suche nach